Beliebter Wohn- und Arbeitsort an der Rh ...

ImmoNr788
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjekttypWohnen
PLZ42699
OrtSolingen / Ohligs
LandDeutschland
Wohnfläche3.865 m²
Nutzfläche2.162 m²
Grundstücksgröße2.690 m²
Anzahl Wohneinheiten Soll45
Kaufpreis2.900.000 €
Provision5,95% inkl. MwSt.
Währung
ProvisionspflichtigJa

Objektbeschreibung

Wir freuen uns Ihnen das Grundstück mit Baugenehmigung zum Neubau und Revitalisierung von 45 Wohneinheiten in Solingen Ohligs vorstellen zu dürfen.

Das Hauptgrundstück grenzt unmittelbar an die öffentliche Verkehrsfläche der Kamperstraße und der Steinstraße in Solingen Ohligs, integriert in eine Stadtteilwohnanlage mit heterogener Bausubstanz in guter und zeitgemäßer Wohnqualität.

Bei diesem Projekt handelt es sich um eine interessante Investition für Bauträger, die sofort mit der Durchführung Ihrer Bautätigkeit beginnen wollen. Ihnen bleibt die gesamte Planungs- und Genehmigungsphase erspart und Sie tragen nicht das Risiko einer im Ergebnis zu erzielenden ungewissen Wohnfläche. Das alte Finanzamt in Solingen Ohligs wurde hierzu vom Eigentümer erworben und in einer aufwendigen Planung für Bestand und Neubau marktkonform umgesetzt.

Das Projekt setzt sich wie folgt zusammen:

Ein bereits fachmännisch entkernter Gebäudeteil steht zur sofortigen Sanierung und Revitalisierung bereit. Ein weiterer Gebäudeteil soll als Neubau entstehen. Eine ebenfalls noch zu errichtende Tiefgarage sorgt für ausreichende Parkmöglichkeiten für das Gesamtprojekt.

1. Umbau und Aufstockung ehemaliges Finanzamt Kamperstraße 18 und 16

- 25 Wohneinheiten
- 2025 qm Wohnfläche

2. Neubau Kamperstraße 20

- 20 Wohneinheiten
- 1839 qm Wohnfläche

3. Tiefgaragenstellplätze und Aussenstellplätze

- 33 PKW Tiefgaragenstellplätze
- 4 Motorrad Tiefgaragenstellplätze
- 14 PKW Aussenstellplätze

4. Gesamt Wohn- und Nutzflächen

- Wohnfläche 3865 qm
- Nutzfläche 2162 qm

Folgende Schritte wurden vom Eigentümer entweder bereits erwirkt oder befinden sich in Auftrag und sind somit im Kaufpreis enthalten.

- Baugenehmigung
- Architektenzeichnungen Grundrisse, Wohnflächenberechnung und Kubatur)
- Statik
- Prüfstatik
- Brandschutz
- Schallschutz
- Wärmeschutz
- Energieberechnung
- Bodengutachten
- Abgeschlossenheit
- Teilungerklärung
- Wohnungsgrundbücher

Alle nötigen Unterlagen und Antworten auf Ihre Fragen erhalten Sie gerne von unserem Expertenteam. Auf Wunsch des Eigentümers, möchten wir Sie bitten bei Ihrer Anfrage auf die vollständige Angabe Ihrer Kontaktdaten sowie einer kurzen Vorstellung Ihrer Person wert zu legen. Ein Verweis auf einige Referenzen reicht im ersten Schritt vollkommen aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Unterlagen ohne vorherige Legitimation versenden.
Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen.

Energieausweis

Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger

Ausstattung

Lage

Ohligs ist heute der einwohnerstärkste Stadtteil der nordrhein-westfälischen Großstadt Solingen und mit über 43.000 Einwohnern ein beliebter Wohn- und Arbeitsort an der Rheinschiene zwischen Düsseldorf und Köln.

Der Hauptbahnhof und die direkt angrenzende Düsseldorfer Straße bilden heute gemeinsam das urbane Zentrum von Ohligs-Mitte. Die Achse zwischen Hauptbahnhof und Ohligser Marktplatz prägt heute das Gemeindeleben im Stadtteil. Als reine Fußgängerzone hat die ca. 1 km lange Düsseldorfer Straße eine fast geschlossene Wohnbebauung mit zahlreichen Einzelhandelsgeschäften.

Öffentlicher Nahverkehr
Der größte Busbahnhof von Solingen ist der Ohligser Busbahnhof, er liegt direkt am Solinger Hauptbahnhof. Viele Solinger Buslinien und zwei O-Buslinien (Ringlinien 681 und 682) verbinden Ohligs mit fast allen Solinger Stadtteilen. Auch die Städte Haan, Hilden, Langenfeld, Monheim am Rhein und Düsseldorf sind mit Bussen der Stadtwerke Solingen bzw. der Düsseldorfer Rheinbahn vom Ohligser-Busbahnhof aus zu erreichen.

Sonstiges

Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 5,95% auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Vermittelnden und/oder Nachweisenden, Yetis Capital Evren-Tolgahan Yetis und ggf. deren Beauftragter, erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Yetis Capital Inhaber Evren Tolgahan Yetis, Ringstr. 2 B 50996 Köln und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Die Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Haben Sie bereits Vorkenntnisse eines durch uns nachgewiesenen Objektes ist uns mittels eines Nachweises schriftlich mitzuteilen, ansonsten gilt unser Nachweis als anerkannt.

Ihr/e Ansprechpartner/in

Herr Evren Tolgahan Yetis
E-Mail: immobilie@yetis-capital.com
Tel.: ‭0221 97599960‬
Mobil: 0151 50636083

Kontaktanfrage

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

Weitere interessante Immobilien

3.777
Enwicklungsfähiges Grundstüc ... 4.400.000 €
in 50226 Frechen
6.431 m²
6.431 6.431 m²
Grundstück mit positivem Bau ... 1.550.000 €
in 42651 Solingen
7.250
Verkauft wird ein Grundstück ... 15.000.000 €
in 51105 Köln