Gewerbe - Entwicklungsgrundstück

ImmoNr598
NutzungsartGewerbe
VermarktungsartKauf
ObjektartGrundstück
ObjekttypGewerbe
PLZ50170
OrtKerpen
LandDeutschland
Nutzfläche8.922 m²
GRZ0,75
Grundstücksfläche10.027
Kaufpreis1.800.000 €
Provision5,95 % inkl. MwSt.
Währung
ProvisionspflichtigJa

Objektbeschreibung

Energieausweis

Bebaubar nachBebauungsplan (§30BauGB)
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger

Ausstattung

Lage

Nähe Köln - Aachen - Bonn - Düsseldorf

Kerpen zum Rhein-Erft-Kreis und liegt außerordentlich verkehrsgünstig um das Autobahnkreuz der A4 (Aachen – Köln und weiter nach Ostdeutschland) mit der linksrheinischen Autobahn A61 (Venlo – Ludwigshafen - Hockenheim). Die sechsspurig ausgebaute A4 teilt das Stadtgebiet. Für ein Tagungshotel ist als Quellmarkt ein Fahrzeitradius von zwei Autostunden wichtig. Wie nachstehend dargelegt, sind im Fahrzeitradius von zwei Stunden alle Großstadtregionen von Nordrhein-Westfalen, das Rhein-Main-Gebiet sowie ein Großteil der Niederlande und Belgiens erreichbar, auch der Rhein-Neckar-Raum, ist gut angebunden. Zwei wichtige internationale Flughäfen (Düsseldorf und Köln/Bonn) und zwei wichtige Messeplätze sind in weniger als einer Stunde zu erreichen.

Die Bahnanbindung von Kerpen ist über die Bahnlinie Köln – Aachen gegeben. In Kerpen-Horrem (ca. 5,5 km vom Hotelgrundstück entfernt) hält die Regionalbahn, in Kerpen-Sindorf (ca. 2,2 km entfernt und auch über den ÖPNV erreichbar) die S-Bahn. Von Kerpen-Horrem aus führt zudem eine Regionalbahnanbindung über Neuss Hbf nach Düsseldorf Hbf.

Damit ist vor allem nach allen wichtigen Kölner Stationen und zu den beiden wichtigsten internationalen Flughäfen Köln und Düsseldorf der Region auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln eine gute Anbindung gegeben.
Für Privatflieger bestehen zudem Anbindungen an den Flugplatz Leverkusen (30 km) und den Flugplatz Aachen-Merzbrück (31 km).

Quelle: Machbarkeitsstudie für ein Hotel in Kerpen-Sindorf
hotel-resort-consulting.de
Erhard Stammberger
Unternehmens- und Projektberatung

Sonstiges

Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 5,95 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Vermittelnden und/oder Nachweisenden, Yetis Capital Evren-Tolgahan Yetis und ggf. deren Beauftragter, erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Yetis Capital Inhaber Evren Tolgahan Yetis, Ringstr. 2 B 50996 Köln und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Die Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Haben Sie bereits Vorkenntnisse eines durch uns nachgewiesenen Objektes ist uns mittels eines Nachweises schriftlich mitzuteilen, ansonsten gilt unser Nachweis als anerkannt.

Ihr/e Ansprechpartner/in

Herr Evren Tolgahan Yetis
E-Mail: immobilie@yetis-capital.com
Tel.: ‭0221 97599960‬
Mobil: 0151 50636083

Kontaktanfrage

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

Weitere interessante Immobilien

3.865 m²
3.865 m² 2.690
3.865 m² 2.690
Beliebter Wohn- und Arbeitso ...
in 42699 Solingen / Ohligs
3.777
3.777
Enwicklungsfähiges Grundstüc ... 4.400.000 €
in 50226 Frechen
6.431
6.431 6.431 m²
Grundstück mit positivem Bau ... 1.550.000 €
in 42651 Solingen